Zebra MC9300

Der MC9300 von Zebra ist ein extrem robuster mobiler Touch-Computer und basiert auf der bewährten MC9000-Serie.

Beschreibung

Beim MC9300 handelt es sich um eine verbesserte Version des weltweit erfolgreichsten Barcode Scannern der MC9000-Serie.

Der Scanner basiert auf einer Android-Plattform und überzeugt mit seiner hervorragenden Robustheit und seiner erstklassigen Anwenderunterstützung.

Damit ist er bestens geeignet für Anwendungen in Transport, Einzelhandel, Fertigung und im Lager.

Zebra MC9300 Merkmale

-Android 8.1

-Qualcomm Snapdragon™ 660 Octa-Core, 2,2 GHz

-765 g (26,9 oz) mit Akku

-3,1 m (10 Fuß) Fall gemäß MIL-STD 810G bei Zimmertemperatur

-2,4 m (8 Fuß) Fall auf Beton bei Temperatur gemäß MIL-STD-810G

Zebra MC9300 Daten

Abmessungen
9,4 in L x 3,5 in B x 7,4 in H
240 mm L x 88 mm B x 189 mm H

Gewicht
765 g (26,9 oz.) mit Akku

Display
4,3 Zoll Farbdisplay mit WVGA-Auflösung (800 x 480)

Imager-Fenster
Corning-Gorilla-Glas

Touchscreen 
Kapazitiver Dualmodus für Eingabe per Stift oder Finger mit und ohne Handschuhe (leitfähiger Stift separat erhältlich); Bildschirmschutz (separat erhältlich); Corning Gorilla-Glas mit Luftabstand (Standardmodell) oder optisch gebondet (Modell für Kühlräume)

Hintergrundbeleuchtung
Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung

Netzanschluss
Li-Ionen-Akku: 3,6 V, 7000 mAh, (Kühlraum Akkukapazität — 5000 mAh)
Beide Akkus bieten Folgendes: PowerPrecision+ mit verbesserter Akkutechnologie für längere Zykluszeiten und Echtzeit-Anzeige von Akku-Messwerten zur besseren Akkuverwaltung; Schnellladefunktion (bis zu 2,4 A); Akkutausch im laufenden Betrieb mit temporärer Sitzungspersistenz

Erweiterungssteckplatz
Für Benutzer zugängliche microSD, bis zu 32 GB SDHC und bis zu 256 GB SDXC

Netzwerkverbindungen 
USB 2.0 High Speed (Host und Client), WLAN und WPAN (Bluetooth)

Signale
Signalton; mehrfarbige LED-Leiste (zwischen Tastatur und Display), haptische Rückmeldung

Tastatur
Hintergrundbeleuchtete, vor Ort auswechselbare Keypads; 58 alphanumerische Tasten, 53 alphanumerische Tasten STD, 53 alphanumerische Terminal Emulation (5250 und VT), 43 Tasten, 34 Tasten numerisch/Funktion, 29 numerisch/Rechner

Sprache und Audio
Lautsprecher, Mikrofon, PTT Voice (interner Lautsprecher und Unterstützung von Bluetooth-Headset).

Funk
IEEE 802.11 a/b/g/n/ac/d/h/i/r/k/w; Wi-Fi-zertifiziert; IPv4, IPv6, 2x2 MU-MIMO

Datenraten
5 GHz: 802.11a/n/ac – bis zu 866,7 Mbit/s
2,4 GHz: 802.11b/g/n – bis zu 300 Mbit/s

Betriebskanäle
Kanäle 1–13 (2412–2472 MHz), Kanäle 36–165 (5180–5825 MHz)
Kanalbandbreite: 20, 40, 80 MHz

Die tatsächlichen Betriebskanäle/-frequenzen und Bandbreiten unterliegen den geltenden Bestimmungen und Zertifizierungsbehörden

Sicherheit und Verschlüsselung 
WEP (40 oder 104 Bit); WPA/WPA2 Personal (TKIP und AES); WPA/WPA2 Enterprise (TKIP und AES) – EAP-TTLS (PAP, MSCHAP, MSCHAPv2), EAP-TLS, PEAPv0-MSCHAPv2, PEAPv1-EAP-GTC und LEAP, EAP-PWD
FIPS 140-2 Level 1: übertragene und gespeicherte Daten 

Multimedia
Wi-Fi Multimedia (WMM und WMM-PS; einschl. TSPEC)

Zertifizierungen
WFA (802.11n, WMM-PS, 802.11ac, PMF, WMM-AC, Voice Enterprise, WiFi Direct und WPS 2.0)

Schnelles Roaming
PMKID-Caching, Cisco CCKM, 802.11r, OKC

Umgebungslichtsensor
Automatische Helligkeitsanpassung der Display- und Tastaturbeleuchtung

Bewegungssensor
3-Achsen-Beschleunigungsmesser mit MEMS Gyro

Betriebstemperatur
Standard: -20 °C bis +50 °C (-4 °F bis +122 °F)
Kühlraum: -30 °C bis +50 °C (-22 °F bis +122 °F)

Lagertemperatur
-40 °C bis 70 °C (-40 °F bis 158 °F)

Luftfeuchtigkeit
Standard: 5 bis 95 %, nicht kondensierend,
Kühlraum: 5 bis 95 %, kondensierend (kondensationsbeständiges Modell mit integrierter Scanfenster-Beheizung)

Fallfestigkeit
Standard: 3,1 m (10 Fuß) Fall gemäß MIL-STD 810G bei Zimmertemperatur, 2,4 m (8 Fuß) Fall auf Beton bei Temperatur gemäß MIL-STD-810G
Kühlraum: 2,1 m (7 Fuß) Fall auf Beton bei Temperatur gemäß MIL-STD-810G.

Überschlagspezifikation
6.000 Überschläge aus einer Höhe von 1,0 m (3,3 Fuß); entspricht und übertrifft geltende IEC-Falltestspezifikationen. 

Abdichtung
IP67 und IP65 gemäß geltenden IEC-Spezifikationen für die Versiegelung

Erschütterungen
4 G PK Sinus (5 Hz bis 2 kHz), 0,04 g 2/Hz zufällig (20 Hz bis 2 kHz), Dauer: 60 Minuten pro Achse, 3 Achsen 

Temperaturschock
-40 °C bis +70 °C (-40 °F bis +158 °F) im schnellen Wechsel

Elektrostatische Entladung (ESD)
±15 kV DC Luftentladung, ±8 kV DC direkte Entladung,
±8 kV DC indirekte Entladung

CPU
Qualcomm Snapdragon™ 660 Octa-Core, 2,2 GHz

Betriebssystem
Android 8.1 Oreo mit eingeschränktem Modus von Zebra für Kontrolle über GMS und andere Dienste, aktualisierbar über Android R

Speicher
4 GB RAM/32 GB Flash pSLC

Scannen
SE965: 1D-Laserscanner mit Standardreichweite
SE4750: Omnidirektionaler 1D/2D Imager mit Standardreichweite
SE4770: Omnidirektionaler 1D/2D Imager mit Standardreichweite
SE4750 DPM: Direct Part Mark (DPM) Imager
SE4850: 1D/2D-Imager mit erweiterter Reichweite

Kamera
Vorderseite: 5 MP, Fixfokus, Blende 2,0
Rückseite: 13 MP, Autofokus; Blende 2,2; LED-Blitz erzeugt ausgewogenes weißes Licht; unterstützt Taschenlampen-Modus und Barcode-Scans

NFC
Kopplung durch Antippen, ISO 14443 Typ A und B; FeliCa- und ISO 15693-Karten; P2P-Modus und Kartenemulation über Host (HCE)

Wireless PAN
Klasse 2, Bluetooth V5.0 mit BR/EDR und Bluetooth Low Energy (BLE)


Gerätegenehmigungen und Compliance
TAA (optional bei ausgewählten Konfigurationen)
Trade Agreement Act optional bei ausgewählten Konfigurationen, FIPS 140-2-Unterstützung (DIM und DAR); FIPS 140-2 Level 1: übertragene und gespeicherte Daten

Nicht entflammbar (NI)1 (Optional bei ausgewählten Konfigurationen)
Geeignet für Nutzung bei Klasse I, II, III Div 2
Sicherheit: cULus-Liste – ISA/ANSA 12.12.01
Gase: Klasse I — Gruppen A, B, C, D
Staub: Klasse II — Gruppen F, G
Fasern und Flugpartikel: Klasse III
-20 °C ≤ Ta ≥ +50 °C T6


Kommunikation und Messaging
Workforce Connect PTT Express (im Lieferumfang) für sofortige Push-to-Talk-Kommunikation von kleinen Gruppen in Drahtlosnetzwerken. Workforce Connect PTT Pro (unterstützt) ermöglicht skalierbare, netzwerkunabhängige Push-to-Talk-Lösung mit Nachrichten, Lokalisierungsdiensten und Integration von Funksprechgeräten. Workforce Connect Voice-Client (unterstützt) ermöglicht den Einsatz des MC9300 als funktionsreiches Mobiltelefon mit mehreren Leitungen in WLANs.


Einhaltung von Umweltvorschriften
• RoHS-Richtlinie 2011/65/EU; Nachtrag 2015/863
• REACH SVHC 1907/2006
Eine vollständige Auflistung zur Produkt- und Material-Compliance finden Sie auf:
www.zebra.com/environment


Garantie
Vorbehaltlich der Bestimmungen der Hardware-Garantieerklärung von Zebra gilt für das MC9300 eine Garantie von einem (1) Jahr ab Versanddatum auf Verarbeitungs- und Materialfehler. Die vollständigen Garantiebedingungen finden Sie auf:
https://www.zebra.com/warranty


Empfohlene Services
Zebra OneCare® Essential und Select-Supportservices
Zebra Visibility Services – VisibilityIQ™ Foresight oder Asset Visibility Service


Plattform
Mobility DNA, Enterprise MDK, Standard Android SDK und SOTI für Android, Analytics Agent


Fußnoten
1. In Nordamerika erhältlich


Mobility DNA
Mit Mobility-DNA-Lösungen nutzen Sie Ihre mobilen Computer durch zusätzliche Funktionen sowie die vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung von Mobilgeräten noch gewinnbringender. Weitere Informationen zu diesen exklusiven Zebra-Funktionen erhalten Sie auf:
www.zebra.com/mobilitydna

Mobility DNA ist nur für Android verfügbar. Funktionen können je nach Modell variieren. Möglicherweise ist ein Supportvertrag erforderlich. Um zu erfahren, welche Lösungen unterstützt werden, besuchen Sie:
https://developer.zebra.com/mobilitydna

Zebra MC9300 Bild
Zebra MC9300 Front Bild
Zebra MC9300 Back Bild

Zebra MC9300 Anwendungsbereiche

-Transport

-Einzelhandel

-Fertigung

-Lager

Designed with Mobirise builder