bootstrap themes

NFC

Bei den weit verbreiteten Transpondern handelt es sich eigentlich auch um RFID-Transponder. Sie funktionieren genauso aufgrund von elektromagnetischen Wellen und einem Transponder ohne eigene Stromversorgung.
Allerdings haben die NFC-Transponder ein paar entscheidende Unterschiede zu den herkömmlichen RFID-Transpondern.
Der Unterschied ist die geringe Reichweite. Man muss den Transponder fast berühren, damit er gelesen wird.

Die meisten modernen Smartphones sind in der Lage NFC auszulesen.
Wenn Sie eine Beispielanwendung mit NFC-Transpondern sehen und ausprobieren möchten, verweisen wir Sie gerne zu unserer ToolFinder App:
ToolFinder

NFC-Transponder Bild

NFC-Reader ACR122U

Das NFC Lesegerät kann einfach an einem Computer oder Mini-PC angeschlossen werden, um zum Beispiel Bestellungen mit NFC zu vereinfachen.
Auch Zugangskontrollen, Zeiterfassungen etc. sind mögliche Anwendungen.
NFC-Reader ACR122U kaufen

NFC Reader ACR122 Bild